BEG investiert in weitere Anlage

neues Projekt am Buchtzigsee

Die Ettlinger BEG investiert in eine weitere PV Anlage auf den Dächern des Badesees Buchtzig in Ettlingen. Die neue Anlage hat eine Leistung von ca. 200 kWpeak und ist damit die größte Einzelanlage der BEG. Das Investitionsvolumen beträgt rund 190 T€.

Derzeit werden die technischen und sanitären Einrichtungen des Badesees durch die Stadtwerke Ettlingen komplett saniert. Im Zuge dieses Sanierungskonzeptes entstand die Idee zur Nutzung der Dachfläche für die Ettlinger Bürgerenergiegenossenschaft. Die Dachflächen eignen sich hervorragend für die Montage der PV Module, da die Dachflächen leicht zu begehen sind und keinerlei Beschattung ausgesetzt sind. Für die Einspeisung der Energie in das Stromnetz der SWE Netz GmbH, steht eine Trafostation unmittelbar am Gebäude bereit. Bis Ende Mai 2017 soll die Anlage montiert und betriebsfertig sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.